Kategorie: Gamescom Gamescom


Autor: Jannik Verfasst am 24. 08. 2019
Gamescom 2019: QPAD zeigt mit der MK-95 die erste umschaltbare Tastatur

Der für seine Eingabegeräte und Headsets bekannte Hersteller QPAD hat die Gamescom 2019 dazu genutzt, die weltweit erste Tastatur vorzustellen, bei der sich das Anschlagverhalten der verbauten Tasten mittels eines einfach Dehschalters anpassen lässt.

Die neue MK-95 verfügt über ein hochwertiges Metallgehäuse, auf welches keine mechanischen Switche verbaut wurden, sondern selbstentwickelte, optische Switche. Im Gegensatz zu den vielseitig bekannten mechanischen Switchen lösen optische Switche deutlich schneller und präziser aus, da beim betätigen kein Stromkreis geschlkossen, sondern eine Lichtschranke betätigt wird.

 

Ein weiterer Vorteil dieser Switche liegt in der positionierung der verbauten RGB-Beleuchtung. Wo die Beleuchtung aufgrund der verbauten Technik bei mechanischen Switchen oberhalb der Schalter verbaut wird, hat QPAD die eigenst entwickelten Schalter mit einer mittig positionierten RGB-Beleuchtung ausgestattet, welche eine deutlich bessere Ausleuchtung von zweizeilig beschrifteten Tastenkappen bietet.

 

Die größte Besonderheit liegt jedoch in der Möglichkeit, das Anschlagverhalten der verbauten Switche an die eigenen Bedürfnisse anpassen zu können.

 

Im normalen Modus ähnelt das Anschlagverhalten sehr den blauen Switches von Cherry. Dreht man jedoch den Schalter in der oberen rechten Ecke, so ist ein deutliches Klacken zu hören und das Anschlagverhalten ändert sich von dem eines taktilen Schalters auf das Anschlagverhalten eines Linearen Schalter, welche dem eines roten Cherry Switches ähnelt.


Drucken